Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Fachbuch Handbuch des Fotojournalismus

Artikel-Nr. 608833
Fotojournalisten tragen die Welt in die Wohnzimmer. Kein Ereignis, keine gesellschaftliche Veränderung, die nicht im Bild festgehalten und durch das Bild publik gemacht würde. Was wir über die Welt wissen, vermittelt sich uns vorwiegend über Fotos. Fotos steuern unsere Wahrnehmung und entscheiden
Preis
€ 39,90
Preis per STK
inkl. Steuern
Ansicht Mengenrabatt
Im Moment nicht verfügbar. Geringer Lagerbestand Auf Lager
STK
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Fotojournalisten tragen die Welt in die Wohnzimmer. Kein Ereignis, keine gesellschaftliche Veränderung, die nicht im Bild festgehalten und durch das Bild publik gemacht würde. Was wir über die Welt wissen, vermittelt sich uns vorwiegend über Fotos. Fotos steuern unsere Wahrnehmung und entscheiden darüber, wie wir Geschehen rezipieren und an welche Ereignisse wir uns in Zukunft erinnern werden. Die Bedeutung von Fotos in der Mediengesellschaft ist größer als jemals zuvor. Das Informationszeitalter gehört denen, die Bilder lesen können. In 55 Beiträgen liefern Lars Bauernschmitt und Michael Ebert einen Abriss über die Geschichte des Fotojournalismus von seinen Anfängen bis heute, geben einen intensiven Einblick in die wesentlichen fotojournalistischen Sujets und präsentieren profunde Analysen der aktuellen Entwicklungen eines sich rasant verändernden Mediums. Neben grundlegenden Informationen zu den wichtigsten Erzählformen behandelt das Buch rechtliche, wirtschaftliche und berufspraktis.
Spezifikationen
Buchtyp Fotobuch
Marke DPUNKT
Nr. 608833
GTIN 9783898648349
Hinweis Lieferumfang Abgebildetes Zubehör, das nicht im Lieferumfang enthalten ist, nicht inklusive.
Bewertungen (0)
Es gibt noch keine Bewertungen.
    Laden
    Laden